Portfolio

Trötemann und Teddybär

Schneeregen bei 0 Grad: Nicht die besten Voraussetzungen für die traditionelle Eröffnung eines Frühlingsjahrmarktes in Osnabrück (Niedersachsen) sowie ein harter Job für die beiden Schausteller-Maskottchen „Trötemann und Teddybär“… ZUR REPORTAGE

Pulse of Europe

„Pulse of Europe“ ist eine Bürgerinitiative mit dem Ziel, den europäischen Gedanken -angesichts des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs und des vermehrten Auftretens rechtspopulistischer und nationalistischer Parteien- wieder sichtbar und hörbar zu machen. ZUR REPORTAGE

Jähes Ende einer Hoffnung

Die Transrapid-Versuchsanlage Emsland: Einst wurde hier auf einer 31,8 Kilometer langen Teststrecke die Zukunft der Mobilität erforscht. Züge, die ohne Räder eine Geschwindigkeit von über 400 km/h erreichten. Das Aus für den Transrapid beginnt im September 2006… ZUR BILDSERIE

Karnevals-Portraits

50 Portraits vom „Ossensamstag“ (in Osnabrück) und vom „Hüttensonntag“ (in Georgsmarienhütte). Bildserie, Februar 2017. ZUR BILDSERIE

Schornsteinfeger in Glückstadt

Michael Braasch ist seit 14 Jahren Schornsteinfeger – 11 davon in Glückstadt (Schleswig-Holstein), 60 Kilometer oberhalb von Hamburg. An der Elbe auf den Dächern unterwegs sein, die frische Luft, der Kundenkontakt: für ihn ein Traumberuf… ZUR REPORTAGE

Der selbsternannte Reichskanzler

In Deutschland soll es etwa 4500 Anhänger der Reichsbürger-Bewegung geben. Reichsbürger leugnen die Existenz der Bundesrepublik als souveränen Staat und glauben an den Fortbestand des Deutschen Reiches – zumeist mit den Grenzen von 1937. ZUR BILDSERIE

Weihnachtsbaumweitwurfwettbewerb

Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum? Im 1400-Seelen-Ort Großbodungen (Thüringen) stellt sich diese Frage nicht. Hier sammeln Mitglieder vom örtlichen Karnevalsverein die Tannen ein – gegen eine kleine Spende, zugunsten eines Kinderhospizes. ZUR REPORTAGE

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten

In Bus und Bahn wird so einiges vergessen: Smartphones, Regenschirme, Fahrräder, Rollstühle. Tagtäglich werden solche Dinge im Fundbüro der Hannoverschen Verkehrsbetriebe „üstra“ abgegeben. Dort werden allerdings nur etwa 30 Prozent der Gegenstände von ihren Besitzern auch wieder abgeholt. ZUR REPORTAGE

Puppentheater Lauenburger

Bereits in der 7. Generation reist die Familie Lauenburger mit ihrem Puppentheater durch Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Bis zu 300 Vorstellungen gibt die Familie jährlich – mit ihrem Zelt und nostalgischen Wagen gastiert sie jede Woche in einer anderen Stadt oder Gemeinde. ZUR REPORTAGE

Maya

Maya ist 40 Jahre alt und wiegt 4,5 Tonnen. Von klein auf lebt die indische Elefantendame im Circus. Zwei Stunden täglich geht Hardy Scholl, Direktor vom Circus Busch, mit dem grauen Riesen spazieren – vorbei an staunenden Fußgängern und verdutzten Autofahrern. ZUR REPORTAGE

RC-Car-Driver

Ein RC-Car (Radio Controlled Car) ist ein funkferngesteuertes Modellauto. Auf der 170 Meter langen Indoor-Rennstrecke des „Czypu-Droms“ in Bad Oeynhausen (Nordrhein-Westfalen) finden regelmäßig Trainings- und Renntage für die Autos im Maßstab 1:8 statt. ZUR REPORTAGE

Die Gartenzwergmanufaktur

Die Klassiker sind oft Gärtnern oder Bergleuten nachempfunden. Sie tragen eine Lederschürze und eine rote Zipfelmütze: Gartenzwerge. Von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Für die einen Kult, für andere der Inbegriff deutscher Spießigkeit. ZUR REPORTAGE

Ende eines Museums

Das „Motor Technica Museum“ in Bad Oeynhausen (Nordrhein-Westfalen) wurde 1973 -zunächst unter anderem Namen- eröffnet. 2007 schloss das Museum mit dem Plan, das Gebäude zu renovieren und wieder zu eröffnen. Ein Plan, der scheiterte: Die Ausstellungsobjekte rotten seither vor sich hin. ZUR BILDSERIE

Straßenfeger

90 Minuten, Verlängerung, Elfmeterschießen: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt am Samstag, 02.07.2016 im EM-Viertelfinale gegen Italien. Insgesamt über 28 Millionen Menschen verfolgen das Match beim Public Viewing, bei Freunden oder vor dem heimischen Fernseher. ZUR BILDSERIE

Die Freizeit-Motorsportler

Im April 2016 veranstaltet die Auto- & Motorsportgemeinschaft Osnabrück das 15. Osnabrücker ADAC 2 ¼ Stunden – Endurance Mofarennen. Die Veranstaltung auf dem Gelände der Nahner Waldbahn hat sich über die Jahre zu einem Dauerbrenner entwickelt. ZUR REPORTAGE

osnabrück. lights at night.

Die Bildserie zeigt zwölf Osnabrücker Spots – fotografiert mit einem Fisheye-Objektiv. Abgebildet sind nicht nur die prominenten Sehenswürdigkeiten, sondern auch Orte die ebenso fest im Stadtbild von Osnabrück verankert sind, wie zum Beispiel das Iduna-Hochhaus und der Neumarkt… ZUR BILDSERIE

EXPO 2000 – 15 Jahre danach

Die EXPO 2000 in Hannover war die erste und bisher einzige Weltausstellung in Deutschland. 155 Länder präsentierten sich den etwa 18 Millionen Besuchern. Die Ausstellung stand unter dem Motto „Mensch, Natur und Technik – Eine neue Welt entsteht“. ZUR BILDSERIE